St. Vigil in Altenburg

Patrozinium: 26. Juni

 Die dem Diözesanpatron Vigilius von Trient geweihte Kirche ist ein einheitlicher Neubau von 1491, 1497 wurde das Gewölbe eingezogen. Der Turm gehört dem 14. Jh. an, an seiner Nordseite sind Reste eines Christophorusbildes von 1360/80 erhalten, das Kummernusbild an der Westseite entstand um 1420.  

SONNTAGSGRUSS (Pfarrbrief) 14.-20.10.2019

Hier können Sie sich die aktuellen Verkündzettel downloaden.

Sonntag, 6. Oktober um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche:
Hl. Messe für die Letztverstorbenen unserer Pfarrei

...